Die ÖQV-Saisonkarten 2019 sind da!

Im Jahr 2018 haben sie unter den österreichischen Quiz-Spielern voll eingeschlagen, deshalb gibt es die beliebten "Quiz-Flatrates" natürlich auch im neuen Jahr wieder: Die ÖQV-Saisonkarten für 2019 sind da!

Fast alle Einzelspiel-Quizzer in Innsbruck und auch viele der teilweise neu eingestiegenen Spieler in Wien und Graz haben sich 2018 für eines der Tickets in den Varianten "GOLD", "SILBER", "RANKING", "ROT", "BLAU" oder "QUARTAL" entschieden, die für die neue Saison in leicht adaptiertem Umfang und Preis neu aufgelegt werden. Vor allem den Einzelspiel-Vielquizzern, aber auch interessierten Einsteigern macht der Österreichische Quiz-Verband damit ein attraktives Angebot für ein Jahr Quiz-Vergnügen ohne ständigem Münznachwurf.

Die Tickets im Detail:

Das GOLD-Ticket ist das ultimative Rundum-Sorglos-Jahrespaket für Vielspieler, denn es beinhaltet sämtliche nationalen und internationalen monatlichen Einzelspiel-Turniere (12 Mal Ö80, 12 Mal Squizzed, 11 Mal Hot 100, 4 Mal In 80 Fragen um die Welt), dazu die Quiz-Weltmeisterschaft im Juni, QuizAustria 2019 im Oktober sowie die 2019 neu im Programm stehenden ÖK50 (8 Quiz zu Spezialkategorien) und ebenfalls neu die Open-Serie mit den internationalen Großevents British Open, Norway Open, Croatian Open und Irish Open.

Dazu kommen - vor allem für Innsbrucker Quiz-Spieler interessant - alle vom ÖQV veranstalteten Pubquiz-Events (Spielwiese inklusive Weltquiz und Tribaun-Quiz). Das GOLD-Jahrespaket gibt es zum Einmalbetrag von 200 Euro.

Das SILBER-Ticket bietet nahezu den exakt gleichen Umfang wie das GOLD-Ticket, nur ohne die ÖQV-Pubquiz-Events, die hauptsächlich in Innsbruck stattfinden. Das SILBER-Ticket ist somit die erste Wahl für Vielspieler aus Graz, Wien oder anderen Teilen Österreichs. Preis: 160 Euro.

Einzelspieler-Quizzen macht euch Spaß, aber ihr seid noch nicht bereit für die komplette Quiz-Tour? Dann ist das RANKING-Ticket zum unschlagbaren Preis von 60 Euro die richtige Wahl für euch, denn dafür bekommt ihr jeweils 10 nationale (Ö80, ÖK50, In 80 Fragen um die Welt) UND internationale Quiz (Hot 100, Squizzed, Weltmeisterschaft, "Open"-Serie), die ihr beliebig spielen könnt. Auf eurem Print-Ticket befinden sich jeweils zehn Felder, die pro Teilnahme abgehakt werden. Das Ticket gilt im Unterschied zu den anderen sogar jahresübergreifend!

Das ROT-Ticket ist die beste Wahl für alle Spieler, die vor allem die österreichischen und damit deutschsprachigen Einzelspiel-Quiz mitmachen möchten. Es beinhaltet alle Ö80, ÖK50 und In 80 Fragen um die Welt-Events sowie neu im Jahr 2019 das Ticket für die Staatsmeisterschaften im Oktober und die geplanten "Mini-Staatsmeisterschaften" namens Quizderby XL. Das alles zum Preis von 70 Euro.

Das internationale Äquivalent zum Österreich-Ticket trägt die Farbe BLAU und beinhaltet das volle englischsprachige Programm mit Hot 100, Squizzed, den Weltmeisterschaften und der "Open-Serie" mit British Open, Norway Open, Croatian Open und Irish Open, zu haben für 90 Euro.

Wer erst irgendwann im Laufe des Jahres einsteigt, greift am besten zum QUARTAL-Ticket, das ihr jederzeit erwerben könnt, für drei Monate gültig und zum Preis von 50 Euro (GOLD für drei Monate) oder 40 Euro (SILBER für drei Monate) erhältlich ist.

Die EINZEL-Tickets für Ö80, ÖK50, In 80 Fragen um die Welt, Hot 100, Squizzed, World Quizzing Championships und die "Open"-Events kosten wie im Vorjahr 4 Euro pro Quiz.

Übrigens: Einzelspieler-Neulinge spielen ihr erstes Quiz - egal welches - KOSTENLOS, also schnuppert ruhig mal rein!

Die Saisontickets könnt ihr ab sofort erwerben, und zwar entweder direkt vor Ort bei einem der ÖQV-Quiz in Innsbruck oder durch Überweisung an das ÖQV-Konto. Hier die Daten:

Österreichischer Quiz-Verband
IBAN: AT97 3600 0000 0078 4116
BIC: RZTIAT22
Verwendungszweck: [Gewünschte Ticketart]
Betrag:
GOLD: 200 Euro
SILBER: 160 Euro
RANKING: 60 Euro
ROT: 70 Euro
BLAU: 90 Euro
QUARTAL (drei Monate gültig): 50 Euro (GOLD), 40 Euro (SILBER)

Die EINZEL-Tickets werden bei allen Quiz-Events direkt und vor Ort gelöst.

Martin Haas muss sich von zwei Champions-Stühlen trennen

Im September hatte der "ÖQV-Newcomer" - sein Ranglisten-Debüt gab er bei QuizAustria 2018 in Wien - nicht weniger als sechs österreichische Kategorien-Ranglisten angeführt. Im Oktober sind es "nur" noch vier.

Denn dank ihrer Ergebnisse bei den Ö80 im September haben Johannes Eibl in der Rubrik LIFESTYLE und Michael Domanig im Genre KULTUR die Spitzenposition erklommen. Martin Haas führt immer noch bei den Themen GESCHICHTE, ENTERTAINMENT und WISSENSCHAFTEN - sowie in der Kategorie MEDIEN sogar mit dem absoluten Punktemaximum von 1.000. Alex Feist kennt sich bei SPORT am besten aus, Franz Eichhorn in der WELT.

Die aktuellen Champions im Überblick:
Geschichte: Martin HAAS
Entertainment: Martin HAAS
Wissenschaft: Martin HAAS
Lifestyle: Johannes EIBL
Sport: Alexander FEIST
Medien: Martin HAAS
Welt: Franz EICHHORN
Kultur: Michael DOMANIG

Die Rangliste im Detail findet ihr monatlich aktualisiert unter diesem Link. Die offizielle ÖQV-Rangliste mit allen internationalen Resultaten gibt es hier zu sehen, das Race 2019 ruft ihr hier auf.

20/20 – Die Quiz-Woche: KW 42/2019, 14. – 20. Oktober

"20/20" steht für eine makellose Sehschärfe, weshalb es im Englischen das Sprichwort "Hindsight is 20/20" gibt. Auf quizaustria.at heißt es aber auch "Foresight is 20/20", denn "20/20" bietet das Panopticon über die laufende Quiz-Woche in Österreich. Und "20/20", das bedeutet in Punkten gesprochen da und dort auch: JACKPOT!

GRAZ

Hot 100 (Einzel)
Dienstag, 15. Oktober, 18:30: The Office Pub

Pubquiz (Team)
Dienstag, 15. Oktober, 19:30: The Office Pub
Quizmaster: Nicholas MARTIN

INNSBRUCK

Pubquiz (Team)
Montag, 14. Oktober, 20:00: The Galway Bay

Pubquiz (Team)
Mittwoch, 16. Oktober, 19:15: Tribaun
Quizmaster: Stefan PLETZER
Teams (23/23): Pontius Pilates, Slope Artists, Team Bobby, Pontius Pilates, Slope Artists, Team Bobby, Brainspotting, Dear Fellow Quizzizens, Hawking on Sunshine, Crew der Enterprise, Alternative Facts, Gin Tonic Night Shots, Akademiker & Singles ohne Niveau, Die Glorreichen Ziegen, No Brain no Gain, Platz x mit y Punkten, Picasilly Dircus, Error 404, Team + Struppi, Twinzwinz, Ahhh, ein Eisbär!, Murphy's in-laws, Die Topfpflanzen, Indigoblau, Everybody's Stalin, Nobrainer

Pubquiz (Team)
Donnerstag, 17. Oktober, 19:15: Tribaun
Quizmaster: Stefan PLETZER
Teams (8/23): Davids Sternstunden Boys, Quizzen ohne (Ge)wissen, Die Schwandners, Quatschkopf Quintett, Sowieso Andi, Maronibrater, Marsianer, Chemiker

ÖQV-Generalversammlung (Team)
Freitag, 18. Oktober, 18:00: Brennpunkt

QuizAustria 2019: Bundesländer-Teamquiz (Team)
Freitag, 18. Oktober, 20:00: Brennpunkt
Quizmaster: Stefan PLETZER

QuizAustria 2019: ÖK50 GESCHICHTE (Einzel)
Samstag, 19. Oktober, 10:00: Olympiaworld
Autor: Peter LEITL

QuizAustria 2019: Ö80 (Einzel)
Samstag, 19. Oktober, 10:45: Olympiaworld
Autorin: Katrin TANZER

QuizAustria 2019: Austrian Open (Einzel)
Samstag, 19. Oktober, 13:00: Olympiaworld
Autor: Stefan PLETZER

QuizAustria 2019: Team-Quiz (Team)
Samstag, 19. Oktober, 17:30: Olympiaworld
Quizmaster: Stefan PLETZER

QuizAustria 2019: Buzzer-Quiz (Team)
Samstag, 19. Oktober, ca. 19:30: Olympiaworld
Quizmaster: Stefan PLETZER

QuizAustria 2019: Paar-Quiz (2er-Team)
Sonntag, 20. Oktober, 11:30: Tribaun
Autor: Stefan PLETZER

QuizAustria 2019: Einzel-Quiz (Einzel)
Sonntag, 20. Oktober, ca. 15:00: Tribaun
Quizmaster: Stefan PLETZER

WIEN

Pubquiz (Team)
Montag, 14. Oktober, 19:00: na-nÓg

Pubquiz (Team)
Donnerstag, 17. Oktober, 19:00: Pointers
Quizmaster: Alfons SCHLOFER

Pubquiz (Team)
Donnerstag, 17. Oktober, 20:15: nachBar


Durch sein Resultat bei den Croatian Open hat sich Alex Feist rechtzeitig vor QuizAustria 2019 von 18. bis 20. Oktober in Innsbruck die Führung in beiden ÖQV-Ranglisten zurückgeholt. Ansonsten: Woohoo, es ist Staatsmeisterschafts-Woche! 3.000 Punkte könnt ihr euch allein an diesem Wochenende krallen.

Österreichische Quiz-Rangliste - 14. Oktober 2019 - Top 30

P+/-FotoSpieler Pts
11Alexander Feist14507
21Nicholas Martin14185
30Johannes Eibl13963
40Franz Eichhorn13621
50Katrin Tanzer12759
60Michael Domanig12626
73Julio Estevez12466
81Bernd Fruhwirth12429
92Martin Haas12248
102Philipp Andesner12111
117Franco Sottopietra11941
121Bernhard Hampel-Waffenthal11708
130Stefan Wiborny11650
142Claudia Lösch11446
150Ingo Streith11172
162Alfons Schlofer11107
171Andreas Stolz11087
181Astrid Rief10929
190Viktor Steixner10681
200Michael Renzler10414
210Daniela Pusskacs10071
220Hannes Kölbersberger10000
231Philipp Menardi9877
241Simone Streith9837
250Arthur Bamberger9634
262Thomas Dippolt9298
271Alexander Stadler9200
281Nino Kadletz9115
291Christoph Hornischer8982
301Gerald Rechberger8849

Race 2019 - 14. Oktober 2019 - Top 30

P+/-FotoSpieler Pts
12Alexander Feist11647
20Martin Haas11410
32Nicholas Martin11324
40Johannes Eibl11004
50Franz Eichhorn10793
60Katrin Tanzer10302
71Bernd Fruhwirth10266
82Julio Estevez10217
92Michael Domanig9904
101Claudia Lösch9814
110Philipp Andesner9696
121Bernhard Hampel-Waffenthal9568
131Andreas Stolz9515
1413Franco Sottopietra9059
151Ingo Streith8947
161Astrid Rief8805
171Alfons Schlofer8776
180Stefan Wiborny8560
192Viktor Steixner8168
200Michael Renzler8148
212Daniela Pusskacs8081
221Philipp Menardi7660
231Arthur Bamberger7644
240Simone Streith7585
252Hannes Kölbersberger7518
262Matthias König7468
272Nino Kadletz7403
281Patrick Lainer7340
293Thomas Dippolt7328
300Bernadette Prinz7242

xs – Das wöchentliche 10-Fragen-Quiz (13.10.2019)

Jeden Sonntag erscheint wöchentlich eine Ausgabe von "xs - Die Kleinen Zehn". Wenn ihr gern selber eine Ausgabe beisteuern möchtet, schreibt uns einfach! Das Thema könnt ihr selbst wählen. Schön sind jedoch immer unterschiedliche Fragen zu einem bestimmten (aktuellen) Thema. Da seit Februar 2019 die wöchentlichen XS auch auf derstandard.at veröffentlicht werden (in der Rubrik User/Quizblog), dort aber immer drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl stehen, freuen wir uns, wenn ihr uns bei eurem XS auch gleich zwei alternative, falsche Optionen anbietet.

Für innenpolitikinteressierte Menschen waren die letzten Monate wohl unter den Spannendsten seit langer Zeit und angesichts der startenden Koalitionsverhandlungen wird das wohl noch eine Weile so bleiben. Grund genug für Rainer Patzl aus Tulln uns ein 10-Fragen-Quiz zum Thema "Österreichische Innenpolitik seit 1945" zu spendieren, viel Spaß damit!

  1. Die ÖVP erreichte unter seinem Vorsitz 1966 die absolute Mandats-Mehrheit im Parlament. Wer war Kanzler ab 1964 bis er 1970 von Bruno Kreisky abgelöst wurde?
  2. Franz Vranitzky war von 1986 bis 1997 Bundeskanzler. Wer folgte ihm als Bundeskanzler?
  3. In welchem Jahr schafften die Grünen erstmals den Einzug ins Parlament?
  4. Alexander van der Bellen war als Universitätsprofessor Doktorvater eines Grünpolitikers, der ihn später in die Politik holte. Um wen handelt es sich dabei?
  5. Welcher aktuelle österreichische Landeshauptmann übt das gleiche Amt aus wie sein Vater? Der Gesuchte ist seit 2013 Landeshauptmann, sein Vater war es von 1977 bis 1989.
  6. Zwischen 2004 und 2008 stammten gleich vier der neun Landeshauptleute aus dem selben Bundesland. Aus welchem?
  7. 1986 übernahm Jörg Haider die Spitze der FPÖ. Wer war sein Vorgänger als Parteiobmann?
  8. Wer war die erste Frau an der Spitze eines Bundeslands, die den Titel Landeshauptfrau im Amt verwendete?
  9. Wen löste Michael Spindelegger 2011 als Parteiobmann der ÖVP ab?
  10. Wer ist derzeit Landeshauptmann von Oberösterreich?

Antworten

  1. Josef Klaus
  2. Viktor Klima
  3. 1986
  4. Peter Pilz
  5. Wilfried Haslauer
  6. Oberösterreich (Pühringer, Burgstaller, Haider, van Staa)
  7. Norbert Steger
  8. Gabi Burgstaller NB: Waltraud Klasnic war zwar die erste Frau an der Spitze, aber bestand darauf als Frau Landeshauptmann angesprochen zu werden.
  9. Josef Pröll
  10. Thomas Stelzer

Vergangene Ausgaben von xs findet ihr im Archiv.

Tribaun-Quiz #197 und TQ2.0 #2, Sieger: Pontius Pilates und Davids Sternstunden Boys

Das Ergebnis des 197. TRIBAUN-Quiz am 9. Oktober 2019, dem 2. der 7. Staffel, und des 2. TRIBAUN-Quiz 2.0: EASY WIN! am 10. Oktober 2019, dem 2. der 1. Staffel: Herzlichen Glückwunsch an die Siegerteams Pontius Pilates und Davids Sternstunden Boys!

Der Jackpot wurde nicht geknackt und liegt beim nächsten Quiz am Mittwoch, 16. Oktober bei € 458. Der Jokerpot (€ 30) ging diesmal an das Team auf Platz 2, Slope Artists. Beim nächten Mal werden € 33 an ein Team auf den Rängen 2 bis 15 verlost. Der Sidepot Oktober wird am Ende des Monats ausgeschüttet.

Ergebnis und Zwischenstand in der Quiz-Liga nach 2 Spieltagen und Zwischenstand in der Monatswertung Oktober nach 2 von 5 Spieltagen:

Für die Saison 2019/20 haben 23 Stamm-Teams ihren Tisch am Mittwoch sicher, außer sie verpassen sämtliche Quiz eines Monats. Für November dank Teilnahme an mindestens einem Oktober-Quiz fix qualifizierte Teams: Slope Artists, Pontius Pilates, Everybody's Stalin, Crew der Enterprise, Akademiker & Singles ohne Niveau, Dear Fellow Quizzizens, Alternative Facts, No Brain no Gain, Brainspotting, Twinzwinz, Gin Tonic Night Shots, Error 404, Team Bobby, Murphy's in-laws, Hawking on Sunshine, Platz i mit j Punkten, No Brainers, Team + Struppi, Topfpflanzen, Die Glorreichen Ziegen

Noch ausständig: Piccasilly Dircus, Ahhh ein Eisbär!, Indigoblau

Das 197. TRIBAUN-Quiz steht ab sofort im Mitgliederbereich von www.quizaustria.at zum Download und Nachspielen bereit. Werde Mitglied!

Für das Buzzerfinale qualifizierten sich die Teams Davids Sternstunden Boys, Oberösterreich und in Team. Der Sieg ging an Davids Sternstunden Boys.

Die Jahre für die Runden 3 und 4 für nächste Woche durften aussuchen: Maxi und die Maxinis (Musik) und Quatschkopf Quintett (Filme/Serien/Computerspiele). Welche Jahre sie wählten, wissen nur sie selbst 🙂

Reservierungen für die nächste Woche seht ihr hier.

Die Homepage des Österreichischen Quiz-Verbands

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen