Die ÖQV-Saisonkarten 2019 sind da!

Im Jahr 2018 haben sie unter den österreichischen Quiz-Spielern voll eingeschlagen, deshalb gibt es die beliebten "Quiz-Flatrates" natürlich auch im neuen Jahr wieder: Die ÖQV-Saisonkarten für 2019 sind da!

Fast alle Einzelspiel-Quizzer in Innsbruck und auch viele der teilweise neu eingestiegenen Spieler in Wien und Graz haben sich 2018 für eines der Tickets in den Varianten "GOLD", "SILBER", "RANKING", "ROT", "BLAU" oder "QUARTAL" entschieden, die für die neue Saison in leicht adaptiertem Umfang und Preis neu aufgelegt werden. Vor allem den Einzelspiel-Vielquizzern, aber auch interessierten Einsteigern macht der Österreichische Quiz-Verband damit ein attraktives Angebot für ein Jahr Quiz-Vergnügen ohne ständigem Münznachwurf.

Die Tickets im Detail:

Das GOLD-Ticket ist das ultimative Rundum-Sorglos-Jahrespaket für Vielspieler, denn es beinhaltet sämtliche nationalen und internationalen monatlichen Einzelspiel-Turniere (12 Mal Ö80, 12 Mal Squizzed, 11 Mal Hot 100, 4 Mal In 80 Fragen um die Welt), dazu die Quiz-Weltmeisterschaft im Juni, QuizAustria 2019 im Oktober sowie die 2019 neu im Programm stehenden ÖK50 (8 Quiz zu Spezialkategorien) und ebenfalls neu die Open-Serie mit den internationalen Großevents British Open, Norway Open, Croatian Open und Irish Open.

Dazu kommen - vor allem für Innsbrucker Quiz-Spieler interessant - alle vom ÖQV veranstalteten Pubquiz-Events (Spielwiese inklusive Weltquiz und Tribaun-Quiz). Das GOLD-Jahrespaket gibt es zum Einmalbetrag von 200 Euro.

Das SILBER-Ticket bietet nahezu den exakt gleichen Umfang wie das GOLD-Ticket, nur ohne die ÖQV-Pubquiz-Events, die hauptsächlich in Innsbruck stattfinden. Das SILBER-Ticket ist somit die erste Wahl für Vielspieler aus Graz, Wien oder anderen Teilen Österreichs. Preis: 160 Euro.

Einzelspieler-Quizzen macht euch Spaß, aber ihr seid noch nicht bereit für die komplette Quiz-Tour? Dann ist das RANKING-Ticket zum unschlagbaren Preis von 60 Euro die richtige Wahl für euch, denn dafür bekommt ihr jeweils 10 nationale (Ö80, ÖK50, In 80 Fragen um die Welt) UND internationale Quiz (Hot 100, Squizzed, Weltmeisterschaft, "Open"-Serie), die ihr beliebig spielen könnt. Auf eurem Print-Ticket befinden sich jeweils zehn Felder, die pro Teilnahme abgehakt werden. Das Ticket gilt im Unterschied zu den anderen sogar jahresübergreifend!

Das ROT-Ticket ist die beste Wahl für alle Spieler, die vor allem die österreichischen und damit deutschsprachigen Einzelspiel-Quiz mitmachen möchten. Es beinhaltet alle Ö80, ÖK50 und In 80 Fragen um die Welt-Events sowie neu im Jahr 2019 das Ticket für die Staatsmeisterschaften im Oktober und die geplanten "Mini-Staatsmeisterschaften" namens Quizderby XL. Das alles zum Preis von 70 Euro.

Das internationale Äquivalent zum Österreich-Ticket trägt die Farbe BLAU und beinhaltet das volle englischsprachige Programm mit Hot 100, Squizzed, den Weltmeisterschaften und der "Open-Serie" mit British Open, Norway Open, Croatian Open und Irish Open, zu haben für 90 Euro.

Wer erst irgendwann im Laufe des Jahres einsteigt, greift am besten zum QUARTAL-Ticket, das ihr jederzeit erwerben könnt, für drei Monate gültig und zum Preis von 50 Euro (GOLD für drei Monate) oder 40 Euro (SILBER für drei Monate) erhältlich ist.

Die EINZEL-Tickets für Ö80, ÖK50, In 80 Fragen um die Welt, Hot 100, Squizzed, World Quizzing Championships und die "Open"-Events kosten wie im Vorjahr 4 Euro pro Quiz.

Übrigens: Einzelspieler-Neulinge spielen ihr erstes Quiz - egal welches - KOSTENLOS, also schnuppert ruhig mal rein!

Die Saisontickets könnt ihr ab sofort erwerben, und zwar entweder direkt vor Ort bei einem der ÖQV-Quiz in Innsbruck oder durch Überweisung an das ÖQV-Konto. Hier die Daten:

Österreichischer Quiz-Verband
IBAN: AT97 3600 0000 0078 4116
BIC: RZTIAT22
Verwendungszweck: [Gewünschte Ticketart]
Betrag:
GOLD: 200 Euro
SILBER: 160 Euro
RANKING: 60 Euro
ROT: 70 Euro
BLAU: 90 Euro
QUARTAL (drei Monate gültig): 50 Euro (GOLD), 40 Euro (SILBER)

Die EINZEL-Tickets werden bei allen Quiz-Events direkt und vor Ort gelöst.

Ab 22 Euro pro Nacht! Günstige Quartiere in Innsbruck während QuizAustria 2019

Der Österreichische Quiz-Verband hat in Zusammenarbeit mit der Olympiaworld Innsbruck und dem Hotel Charlotte attraktive Pakete zum Übernachten während des QuizAustria-Wochenendes geschnürt. Die Angebote reichen von Einzel- bis zu Vierbettzimmern und beinhalten Frühstück und Kurtaxe.

ALLES ZU QUIZAUSTRIA 2019
-> TICKETS UND ANMELDUNG
-> ÜBERNACHTUNG

Euer Antreten bei QuizAustria 2019, den 4. Österreichischen Quiz-Meisterschaften steht fest, ihr reist aus anderen Städten an und sucht noch ein günstiges Hotel mit bester Anbindung an die Veranstaltungsorte? Wir haben die besten Angebot für euch!

In Zusammenarbeit mit der Olympiaworld Innsbruck und dem Landessportzentrum Tirol sowie dem Hotel Charlotte hat der ÖQV für Meisterschaftsteilnehmer Quartiere zum Spezialpreis reserviert. Beide befinden sich in Fußdistanz zur Olympiaworld Innsbruck, wo am Samstag die Ö80, die ÖK50 GESCHICHTE, die Austrian Open und natürlich am Abend das große Team-Quiz gespielt werden.

Die Angebote im Detail:

LANDESSPORTZENTRUM TIROL

€ 22 pro Nacht und Person im Doppel- oder Dreibettzimmer inkl. Frühstück, Kurtaxe und Kurzaufenthaltszuschlag ODER
€ 30 im Einzelzimmer

Ansprechperson für Buchungen ist Lukas Matosevic (051233838 oder lukas.matosevic @ olympiaworld.at). Gebt einfach bei der Buchung an, dass ihr zu den Quiz-Meisterschaften anreist.


HOTEL CHARLOTTE

€ 36 pro Nacht pro Person im Vierbettzimmer ODER
€ 41 pro Nacht pro Person im Dreibettzimmer ODER
€ 46 pro Nacht pro Person im Zweibettzimmer ODER
€ 70 pro Nacht pro Person im Einzelzimmer

Für Buchungen meldet euch bitte bis 16. September 2019 bei ÖQV-Vorstandsmitglied Claudia Lösch (claudia.loesch @ olympiaworld.at oder 0676 88338223), die eure Informationen weitergeben wird.

Die Anzahl der Zimmer ist limitiert, also meldet euch am besten so rasch wie möglich. Rückfragen richtet ihr bitte an ÖQV-Vorstandsmitglied Claudia Lösch.

Tribaun-Sommerquiz #3.7: 14. August 2019: Sieger: Schluckiano Mampfarotti

Das Ergebnis des 189. TRIBAUN-Quiz am 14. August, dem 7. der Sommerliga 2019, gestaltet und geleitet von Johannes Eibl und Claudia Lösch vom Team Slope Artists. Herzlichen Glückwunsch ans Siegerteam: Schluckiano Mampfarotti!

Der Jokerpot ging diesmal an das Team auf Platz 3, No Brain no Gain.

Ergebnis und Zwischenstand in der Sommer-Liga nach 7 von 13 Spieltagen:

Alle Informationen, Termine und Gast-Quizmaster der TRIBAUN-Quiz-Sommerliga.

Für den Download des aktuellen Quiz im exklusiven Mitgliederbereich der ÖQV-Homepage bitten wir im Sommer um etwas mehr Geduld. Werde Mitglied!

Nachsitzen, der Lifestyle für den letzten Quizzer

von Andi STOLZ

Nicht dass ich mir groß den Kopf zerbrechen werde, aber manchmal greife ich bei einem Quiz wirklich mit Anlauf daneben. So geschehen am letzten Wochenende in Memmingen gleich beim ersten Quiz, dem Spezialcup Lifestyle und Technik.

Jetzt muss man natürlich sagen, diese Kategorie gehört zu meinen 5 schwachen Kategorien, hohe Erwartungen hatte ich also nicht an mein Ergebnis. Trotzdem ist Platz 18 am Standort mehr als überschaubar, vor allem, wenn man sich vor Augen führt, dass meine beiden Begleiter (Claudia und Wicki) knapp doppelt so viele Punkte erreicht haben wie ich und am Standort die Plätze 1 und 2 erobern konnten. Für die beiden ein Start nach Maß, für mich eher der Beginn einer Gauß’schen Glockenkurve. Interessant ist, dass ich es über die Technikfragen vergeben habe. Derer gab es nämlich viele (was ich lobend hervorheben will) und es sollte mir eigentlich mehr entgegenkommen, aber weit gefehlt. Ich kann mich noch nicht einmal darüber beschweren, dass ich viele mögliche Punkte vergeben habe, es war einfach nicht mein Quiz und ich war ziemlich ahnungslos bei der Mehrheit der Fragen.

Es konnte also nur besser werden und es wurde besser. Zum zweiten Mal konnte ich in Memmingen das KO Quiz gewinnen. Auch wenn ich mich sehr häufig aufs Podest verirre, Siege sind dann doch sehr selten.

Im Deutschlandcup lief es auch nicht so schlecht. Zwar wird es kein großer Sprung nach vorne in der Rangliste (historische Anspielung nicht beabsichtigt), aber 52 Punkte und Platz 3 in Memmingen sind bei der starken Konkurrenz dort eine gute Leistung. Auch wenn meine Leistung in Geschichte langsam wieder inferiore Züge annimmt, immerhin Politik und Wirtschaft hat mich herausgerissen.

Es folgte ein Last Quizzer Sitting und zum ersten Mal hat es mir in die Karten gespielt. Ich konnte dieses Format, an dem ich bisher immer kläglich scheiterte, gewinnen. Bin schon sehr auf den September gespannt. War das nur ein Strohfeuer oder ein endlich brennendes Buchenscheit?

Spannend wird es im Städtecup, das kann ich so gar nicht einschätzen. Entweder es war wirklich so schwer und wir liegen auf einem vorderen Platz, oder es war doch nicht so schwer und wir stürzen im Ranking ab. Bin wirklich sehr gespannt und hoffe natürlich auf ein sehr gutes Ergebnis für Memmingen.

War da noch etwas? Ja richtig das Buzzerquiz. Exzellente Fragen, weniger exzellent meine Leistung. Um nicht zu sagen Totalabsturz. Da haben sich für das Buzzerquiz meine Geschwindigkeit mit meiner Erfahrung für Fallen in einem Buzzerquiz verbündet nur um dann relativ schnell zu kapitulieren. Etwas salopp formuliert, ich habe einen g‘scheiten Topfen zusammengespielt.

Alles in allem hat es sehr viel Spaß gemacht. Immer wieder treffe ich hier sehr nette neue Leute mit mir bis dahin tw. unbekannten Quizfähigkeiten, sowie alte Gesichter die man gerne trifft. Es ist mir jedoch dieses Mal besonders aufgefallen, dass wir inzwischen wirklich ewig brauchen für eine eigentlich nicht so übermäßig große Anzahl an Fragen. Klar, wir haben inzwischen ein Quiz mehr (Last Quizzer Sitting), die Buzzerrunden sind inzwischen länger als noch vor knapp 2 Jahren und wir sind inzwischen ein paar Teilnehmer mehr, aber wir brauchen inzwischen viel zu viel Zeit. Früher haben wir um 16:00 begonnen und waren irgendwann zwischen 22:00 und 23:00 fertig. Inzwischen fahren wir etwa zur gleichen Zeit heim, beginnen aber offiziell schon um 12:30.

Bei den Quiz sollten wir nicht einsparen (Ist schließlich der Hauptgrund warum man zu einem Quiz geht, nehme ich an), also müssen wir wo anders Zeit einsparen und das sind vor allem die ausschweifende Begrüßung und die ausschweifende Ergebnisverkündung. Es geht mir nicht nur darum, nicht mehr zu spät in Innsbruck zu sein, wenn wir in Memmingen spielen, man sieht ja auch, dass gerade noch mehr als die Hälfte der ca. 25 QuizzerInnen auch wirklich bei allen Bewerben dabei ist.

Ich freue mich sehr auf den September, der Spezialcup Sport steht bevor. Deshalb eine Einladung an alle Innsbrucker Sportexperten: Begleitet uns nach Memmingen, der Sportspezialcup ist genau das richtige für euch und die restlichen Quizformate machen garantiert auch sehr viel Spaß.

20/20 – Die Quiz-Woche: KW 33/2019, 12.-18. August

"20/20" steht für eine makellose Sehschärfe, weshalb es im Englischen das Sprichwort "Hindsight is 20/20" gibt. Auf quizaustria.at heißt es aber auch "Foresight is 20/20", denn "20/20" bietet das Panopticon über die laufende Quiz-Woche in Österreich. Und "20/20", das bedeutet in Punkten gesprochen da und dort auch: JACKPOT!

GRAZ

Quizderby (Lokal)
Dienstag, 13. August, 18:30: The Office Pub

Pubquiz (Team)
Dienstag, 13. August, 19:30: The Office Pub

INNSBRUCK

Pubquiz (Team)
Montag, 12. August, 20:00: The Galway Bay

Hot 100 (Einzel)
Mittwoch, 14. August, 18:00: Tribaun

Quizderby (Lokal)
Dienstag, 13. August, 19:00: Tribaun

Pubquiz (Team)
Mittwoch, 14. August, 19:30: Tribaun
Gast-Quizmaster: Johannes EIBL & Claudia LÖSCH (Slope Artists)
Teams (18/23): Slope Artists, Dear Fellow Quizzizens, Team Mimikry, Team Bobby, Schluckiano Mampfarotti, Hawking on Sunshine, No Brain no Gain, Pontius Pilates, Alternative Facts, Crew der Enterprise, Murphy's in-laws, Die Glorreichen Ziegen, Quizzly Bears, Gin Tonic Night Shots, Error 404, Kaffeetanten, Buddy Ananas, Trail and Error

WIEN

Pubquiz (Team)
Montag, 12. August, 19:00: na-nÓg

Pubquiz (Team)
Montag, 12. August, 20:30: Cafe Benno

Pubquiz (Team)
Dienstag, 13. August, 20:30: Cafe Benno

Pubquiz (Team)
Donnerstag, 15. August, 19:00: Pointers
Quizmaster: Alfons SCHLOFER

Pubquiz (Team)
Donnerstag, 15. August, 20:15: nachBar

Pubquiz (Team)
Freitag, 16. August, 20:00: Achillion

Österreichische Quiz-Rangliste - 12. August 2019 - Top 30

P+/-FotoSpieler Pts
10Alexander Feist13998
20Nicholas Martin13603
30Johannes Eibl13302
40Franz Eichhorn13129
50Michael Domanig12611
60Katrin Tanzer12357
70Julio Estevez12105
80Philipp Andesner11932
90Bernd Fruhwirth11617
100Martin Haas11526
110Franco Sottopietra11501
120Bernhard Hampel-Waffenthal11350
130Stefan Wiborny11328
140Claudia Lösch10990
150Ingo Streith10811
160Andreas Stolz10690
170Astrid Rief10545
180Viktor Steixner10406
190Hannes Kölbersberger10331
200Alfons Schlofer10293
210Daniela Pusskacs10062
220Philipp Menardi9824
230Michael Renzler9797
240Thomas Dippolt9353
250Alexander Stadler9290
260Gerald Rechberger9054
270Nino Kadletz8999
280Simone Streith8966
290Christoph Hornischer8779
300Patrick Lainer8494

Race 2019 - 12. August 2019 - Top 30

P+/-FotoSpieler Pts
10Martin Haas10688
20Nicholas Martin10672
30Alexander Feist10457
40Franz Eichhorn10011
50Johannes Eibl9866
60Michael Domanig9779
70Julio Estevez9624
80Katrin Tanzer9539
90Philipp Andesner9233
100Bernd Fruhwirth9199
110Claudia Lösch9027
120Bernhard Hampel-Waffenthal8995
130Andreas Stolz8969
140Ingo Streith8384
150Astrid Rief8181
160Alfons Schlofer7962
170Daniela Pusskacs7697
180Viktor Steixner7645
190Hannes Kölbersberger7514
200Stefan Wiborny7424
210Philipp Menardi7127
220Patrick Lainer6996
233Nino Kadletz6796
241Thomas Dippolt6960
251Franco Sottopietra6837
261Michael Renzler6827
270Simone Streith6546
280Arthur Bamberger6353
290Bernadette Prinz6276
300Christoph Hornischer5983

Die Homepage des Österreichischen Quiz-Verbands

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen