Archiv der Kategorie: Allgemein

Nicholas Martin erhält 500 Punkte aus Kroatien, Alex Feist gewinnt Squizzed

Die "Opens" aus Norwegen, Irland und wohl auch Großbritannien gibt es heuer nicht. Aus Kroatien wurde uns aber ein hervorragendes 210-Fragen-Set übermittelt, für dessen Österreich-internen Sieger der ÖQV 500 Ranglistenpunkte verleiht.

28 Spielerinnen und Spieler waren an vier verschiedenen Standorten (plus der Außenstelle in der Schweiz) dabei - großartig angesichts der schwierigen Umstände! Am meisten Punkte erzielte Nicholas Martin (121) vor Martin Haas (116) und Alex Feist (113). Somit machten unsere drei Ranglistenbesten wieder einmal die Plätze am Podest unter einander aus.

Hier seht ihr das internationale Ergebnis: Es gewann Dean Kotiga mit starken 141 Punkten. Als bester Österreicher erreichte Nicholas Platz 24 unter 222 Spielern. Österreich stellte nach dem Gastgeberland die zweitmeiste Anzahl an Spielern.

Um 300 Punkte ging es wie jedes Monat beim 101-Fragen-Quiz Squizzed von Dean Kotiga. Hier erzielte Alex Feist mit 53 Punkten den Bestwert vor Nicholas Martin (52) und Martin Haas (51). Diese Namen kommen uns irgendwie bekannt vor. 29 Spielerinnen und Spieler waren insgesamt in Österreich mit von der Partie.

Im November sind die Lokale geschlossen, somit sind die Einzelquiz-Events für alle wie von März bis Mai wieder für alle Heimspieler verfügbar.

Hier die Spielzeiten der nächsten Einzelquiz-Events:

noch bis 8. November (verlängert!): ÖK50 KULTUR (von Michael Domanig)
14.-29. November: Hot 100, Squizzed, Ö80 (von Katrin Tanzer), In 80 Fragen um die Welt (von Stefan Pletzer)
21. November - 6. Dezember: ÖK50 SPORT (von Philipp Menardi)

Manuel Blamauer lädt zum „Quarantäne Quiz“

Heute Montag, 11. Mai, veranstaltet ÖQV-Mitglied Manuel Blamauer sein erstes "Quarantäne Quiz". Anbei seine Einladung:

Geplant ist das Quiz für Montag, den 11. Mai 2020 19 Uhr. Die Bearbeitungszeit sind 60 Minuten.
Das Quiz besteht aus 100 Fragen zu 5 Kategorien (Geschichte & Politik, Geografie & Wirtschaft, Wissenschaften, Glaube & Mythologie, Kunst & Kultur), wovon am Ende 15 Fragen mit Bildern sind.

Was müsst Ihr dafür tun?
Ganz einfach, Ihr braucht mir dafür nur ein formloses Mail an manuelquizzing@gmail.com senden. Als Bestätigung erhaltet Ihr ein automatisches Mail. Die Möglichkeit zur Anmeldung besteht bis am Sonntag, den 10. Mai 22 Uhr.

Wie am besten vorgehen?

  1. Du erhältst das Quiz so pünktlich wie möglich. Nach Erhalt des Quiz ist es am besten, wenn Du es Dir ausdruckst. Mit den Fragen erhälst Du ein Antwortformular, in das Du Deine Antworten einträgst und mir um 20 Uhr (also nach den 60 Minuten Bearbeitungszeit) wieder an manuelquizzing@gmail.com sendest. Dann erhältst Du wieder eine automatische Antwort, in der ich Dich um ein kurzes Feedback bitte.
  2. Um ein ehrliches Spiel zu ermöglichen, arbeite ohne Hilfsmittel!
  3. Ich korrigiere Deine Antworten und schicke allen die Auswertung sowie die Lösungen innerhalb einiger Tage zu (abhängig von der Anzahl an Teilnehmern).
  4. Bei manchen Fragen werden zwei Antworten gesucht sein, also bitte genau schauen. Es wird auch Fragen geben, bei der es auch 2 Punkte zu erreichen gibt - auf diese speziell achten.

Das Quiz ist natürlich gratis, aber vielleicht möchte mir der ein oder andere auch ein eigenes Set senden oder auch etwas anderes. Das ist natürlich kein Muss, würde mich jedoch riesig freuen.

Ansonsten hoffe ich, dass ich Euch alles Wichtige betreffend dem Quiz mitgeteilt habe.

Manuel Blamauer

Dienstag im Livestream: Das Office Pub Quiz aus Graz

Heute Abend ab 19:30 experimentieren wir mit der Möglichkeit, ein Quiz übers Internet live zu streamen. Das reguläre Dienstags-Quiz im Office Pub von Quizmaster Nicholas Martin wird stattdessen online, voraussichtlich über Facebook Live übertragen. Wer teilnehmen möchte findet kurz vor Beginn auf facebook.com/GrazQuiz den Video Stream.

Im Anschluss wird es an der gleichen Stelle die Fragen zum Nachlesen geben, und - soweit der Stream technisch funktioniert - das Video zum Nachsehen, für diejenigen, die es live verpasst haben.

Das ganze ist natürlich ein Experiment, und jetzt nicht als kompetitives Quiz zu verstehen - wer gute Ideen zum möglichen Ablauf hat ist eingeladen, diese hier oder auf Facebook als Kommentar mitzuteilen!

Stefan Wiborny und Alexander Feist bei Q1

Q1 - Ein Hinweis is falsch mit Moderator Oliver Polzer

Seit Freitag ist die lange Geschichte von erfolgreichen Fernseh-Auftritten von ÖQV-Mitgliedern um ein Kapitel reicher. Stefan Wiborny und Alexander Feist versuchten ihr Glück im ORF 1 Vorabendquiz Q1, bei dem auch schon ÖQV-ler Daniela Pusskacs und Thomas Dippolt sowie Peter Leitl ihr Wissen unter Beweis stellten.

Stefan und Alex hatten von der Sendung davor schon sechs richtige Antworten im Gepäck, mussten aber beide Joker einsetzen um die €1.000 Hürde zu überschreiten. Dort gab es bei einer Medizin-Frage die Gelgenheit, im Solo-Spiel einen Joker zurückzugewinnen, was sich Lungenfacharzt Alex natürlich nicht nehmen ließ.

Mit ihrem demonstrierten Wissen beeindruckten die beiden nicht nur das Publikum zuhause, sondern auch Moderator Oliver Polzer, dem nur noch 17 Jahre als Moderator fehlen um den Rekord als Österreichs längstdienender Quiz-Master zu brechen. Nach dreizehn richtigen Antworten diskutierten sie bei einer Frage über Österreich über mehrere Antwortmöglichkeiten, und entschieden sich schließlich dazu, aufzuhören und kein Risiko einzugehen.

Wir gratulieren zur Gewinnsumme von €1.300, und freuen uns schon darauf, Alex und Stefan im Herbst bei QuizAustria in Graz begrüßen zu dürfen. Dort erwartet uns neben einem dicht gepackten Quiz Programm auch eine kleine Stadtführung durch die wunderschöne steirische Landeshauptstadt, vorbei am Kunsthaus, dem Kaiser-Josef-Platz und dem Stadtpark.