Archiv der Kategorie: Hot 100

Siege für Martin Haas, Franz Eichhorn und Michael Domanig bei Ö-Quiz im Dezember

Martin und Franz teilen sich den Erfolg bei den Ö80 von Johannes Eibl, Mischa gewinnt Michael Renzlers ENTERTAINMENT-ÖK50. Dazu fährt Franco Sottopietra einen klaren Erfolg bei den Hot 100 ein. Das Squizzed-Ergebnis wird nach der Entscheidung der Schiedsgerichtsfälle veröffentlicht.

Auf Platz drei bei den Ö80 Dezember kam Alex Feist, der mit 50 richtigen Antworten nur eine weniger hatte als das Sieger-Duo. Auf Platz drei kamen Nicholas Martin und Bernd Fruhwirth mit jeweils 48 Punkten.

RANG ΣGEENWILISPMEWEKU
1Martin Haas5177656776
1Franz Eichhorn5165765877
3Alexander Feist5055667687
4Nicholas Martin4846677756
4Bernd Fruhwirth4875655488
6Katrin Tanzer4573763487
6Thomas Dippolt4557747663
8Gerald Rechberger4486854445
8Patrick Lainer4465942567
10Claudia Lösch4364655377
10Philipp Andesner4344865565
12Ingo Streith4265845464
12Rainer Patzl4285458354
12Bernhard Hampel-Waffenthal4255744746
15Andreas Stolz4165535386
15Julio Estevez4152455497
17Fabian Kittl4054746635
17Stefan Wiborny4055734655
19Alexander Stadler3953654556
20Michael Domanig3765344645
21Martin Smolnig3654545454
22Nino Kadletz3535345474
22Bernadette Prinz3545463445
22Simone Streith3555662533
25Hannes Kölbersberger3246324382
25Astrid Rief3233353645
27Sebastian Köstlbauer2945331346
28Siegfried Firmkranz2554433123
29Daniela Pusskacs2214332423
29Karin Viveros2252131046
31Andrea Hackl1922411414
32Doris Firmkranz1834121214

Vielen Dank an alle 32 Spieler und besonders an Autor Johannes Eibl! Die Ö80 im Jänner 2020 werden zum zweiten Mal in der Ö80-Geschichte von Daniela Pusskacs und Thomas Dippolt zusammengestellt. Die Spielphase läuft von 18. Jänner bis 2. Februar. Die genauen Termine für jede Stadt findet ihr - mehr oder weniger akkurat - hier. Die eben gespielte und alle anderen Ö80-Ausgaben findet ihr (bald) in unserem Quiz-E-Markt zum Download. Die Kategorien-Besten der letzten zwölf Monate findet ihr - unregelmäßig aktualisiert - hier. Bitte um Geduld.

Die letzte Ausgabe der ÖK50 im Jahr 2019 kam aus der Kategorie ENTERTAINMENT und wurde von Michael Renzler gestaltet. 36 Spieler waren dabei. Mit 38 Punkten eroberte Michael Domanig seinen zweiten ÖK50-Saisonsieg nach der Kategorie KULTUR im Juli. Insgesamt gab es bei den acht Kategorien in diesem neu eingeführten Quiz-Format neun verschiedene Sieger. So war's auch gedacht! 😀

Und auch das Endergebnis bei den Hot 100 im Dezember liegt vor: 62 Punkte bedeuteten einen eindeutigen Erfolg für Franco Sottopietra vor Nicholas Martin (58) und Stefan Pletzer (54). Vielen Dank an 28 Spieler!

Die ersten Hot 100 im neuen Jahr können von 4. bis 19. Jänner gespielt werden.

Knapper Hot-100-Erfolg für Nicholas Martin im November

Die ersten vier Spieler trennen nur ein Punkt - doch auf der obersten Stufe steht Nicholas Martin, der bei den Hot 100 im November 58 Fragen richtig beantwortete und damit jeweils einen Punkt mehr als seine schärfsten "Race 2019"-Konkurrenten Martin Haas und Alex Feist sowie Andreas Kröll, die den geteilten zweiten Platz belegten.

Die Spielphase der Hot 100 im Dezember läuft von 7. bis 22. Dezember. Am 7. und 8. Dezember spielen wir außerdem die British Open der International Quizzing Association, die für die ÖQV-Rangliste maximal 500 Punkte zählen. Achtung: Wollt ihr die Punkte noch in euer Race-2019-Portfolio bringen, müsste ihr die British Open bis zum Beginn des Quizderby XL (15:30) am Samstag, 7. Dezember, spielen, denn das ist das ÖQV-Saisonabschlussturnier des Race 2019.

Alle Ergebnisse der Oktober-Quiz

Alex Feist gewinnt Katrin Tanzers Ö80, Nicholas Martin teilt sich den Hot-100-Sieg mit Franco Sottopietra, Squizzed gewinnt er allein. Und bei den ÖK50 GESCHICHTE von Peter Leitl siegen gleich drei ÖQV-Mitglieder ex aequo.

Und das obwohl Johannes Eibl (Oberösterreich) sowie die Debüt-Triumphatoren Matthias König (Niederösterreich) und Christian Konrad (Steiermark) fünf Punkte unter der Bestmarke blieben. Doch Martin Ehrl, der im Rahmen von QuizAustria 2017 sogar auf 44 richtige Antworten bei 50 Fragen kam, ist Deutscher und kein ÖQV-Mitglied. Jener Wert, an der auch alle anderen ÖQV-Punkte gemessen werden, sind daher die 39 Punkte des österreichischen Sieger-Trios. Nicht unter den Tisch fallen lassen wollen wir, dass mit Manfred Lachmann noch ein vierter Spieler auf 39 Punkte kam - auch er ist Mitglied des DQV, aber nicht des ÖQV.

Herzlichen Dank an alle Spieler und besonders an Quiz-Autor Peter Leitl, der den gewünschten Schwierigkeitsgrad punktgenau getroffen hat! Die letzte ÖK50-Kategorie des Jahres 2019 heißt ENTERTAINMENT und wird im Dezember gespielt. Autor wird Michael "Bobby" Renzler sein.

Ein knappes Rennen lieferten sich die 44 teilnehmenden Spieler bei den Ö80 im Oktober, die diesmal von Katrin Tanzer zusammengestellt worden waren. Auch die Schiedsgerichts-Entscheidungen brachten noch die eine oder andere Rangveränderung. Unumstrittener Sieger ist Alex Feist (Kärnten) mit 56 Punkten, was einen Vorsprung von einem Punkt auf Martin Haas (Wien) und noch einen Punkt mehr auf Michael Domanig (Tirol) bedeutete.

Auch die gemeinsam Viertplatzierten - Simone Streith (Salzburg), Andreas Kröll und Bernd Fruhwirth (beide Steiermark) - waren mit 53 Punkten nicht weit vom Sieg entfernt. Bemerkenswert: Alex erwies sich als bester Allrounder, denn in keiner einzigen der acht Kategorien erzielte er einen Bestwert.

PSPIELER_INΣGEEnWiLiSpMeWeKu
1Alexander Feist5687678758
2Martin Haas5588767748
3Michael Domanig5498347689
4Simone Streith5375758975
5Andreas Kröll5394789466
6Bernd Fruhwirth5367649687
7Nicholas Martin5185738857
8Martin Ehrl5194766676
9Andreas Stolz511066410375
10Christian Konrad4999349627
11Claudia Lösch4986748376
12Michael Renzler4966658855
13Franz Eichhorn4983657686
14Johannes Eibl4865776476
15Nino Kadletz4767559456
16Gerald Rechberger4678754456
17Alfons Schlofer4585366566
18Viktor Steixner4485755167
19Rainer Patzl4395538355
20Thomas Doppelreiter4358638544
21Manfred Lachmann4273657536
22Matthias König4276426566
23Philipp Andesner4174537663
24Ingo Streith4175538454
25Peter Lochmann4186545535
26Alexander Stadler3956626365
27Bernhard Hampel-Waffenthal3954635745
28Stefan Wiborny3965636544
29Daniela Pusskacs3954554547
30Patrick Lainer3852764536
31Astrid Rief3854357545
32Bernhard Renzler3875724427
33Herbert Bleyer3673348353
34Fabian Kittl3653439453
35Christoph Hornischer3573409255
36Pavle Veraja3454506455
37Bernadette Prinz3462444635
38Thomas Dippolt3444438344
39Stefan Münst3382338243
40Vroni Kiefer3374433543
41Andrea Hackl3053444325
42Arthur Bamberger2964333235
43Maria Rosa Babinsky1711334113
44Manuel Blamauer1410410332

Vielen Dank an alle Spieler und besonders an Autorin Katrin Tanzer! Die Ö80 im November 2019 werden zum ersten Mal in der Ö80-Geschichte von Matze Daxer zusammengestellt. Die Spielphase läuft von 16. November bis 1. Dezember. Die genauen Termine für jede Stadt findet ihr - mehr oder weniger akkurat - hier. Die eben gespielte und alle anderen Ö80-Ausgaben findet ihr (bald) in unserem Quiz-E-Markt zum Download. Die Kategorien-Besten der letzten zwölf Monate findet ihr - unregelmäßig aktualisiert - hier. Bitte um Geduld.

Bei den internationalen Quiz-Events im Oktober waren die üblichen Verdächtigen vorne: Nicholas Martin (Steiermark) und Franco Sottopietra (Vorarlberg) teilen sich den Sieg bei den Hot 100 mit 62 von 100 Punkten. Den Squizzed-Sieg holte sich Nicholas mit 73 von 101 Punkten alleine. Herzliche Gratulation!

Die Spielphase der Hot 100 im November läuft bereits und noch bis 17. November. Die nächste Squizzed-Edition spielen wir von 16. November bis 1. Dezember.

Martin Haas feiert allerersten Sieg bei den Hot 100

Der Ö80-Seriensieger, der bei QuizAustria 2019 in Innsbruck für sein Heimatbundesland Wien spielen wird, gewinnt die Österreich-Wertung einer "knackigen" Ausgabe des monatlichen IQA-Turniers mit 52 Punkten.

Damit setzte er sich um einen Punkt von Andi Kröll auf Platz zwei sowie um zwei Punkte von Nicholas Martin, Alex Feist und Stefan Pletzer auf dem geteilten dritten Rang ab. 34 Spieler waren insgesamt dabei.

Die nächsten Hot 100 spielen wir von 5. bis 20. Oktober.