Archiv der Kategorie: In 80 Fragen um die Welt

Around the World in 80 Questions: The new season has started

The playing period for the first of four editions of "Around the World in 80 Questions" in 2019 runs from February 16 until March 3. Contact us if you want to compete and have not received the answer sheets yet.

See here for the end result of 2018.

Pos NameNationalityScore
1Ross EvansAustralia56
2Dirk VielhuberGermany51
3Finn Eivind SlungårdNorway50
4Aaran MohannAustralia45
5Jo OliverAustralia43
5Brage NordgårdNorway43
7Doug WilsonAustralia41
8Dimitar GeorgievBulgaria39
9Philip HingstonAustralia37
10Hilde ArholmNorway34
11Raymond PalermoAustralia33
11Vemund SvendsenNorway33
13Catherine LeesAustralia31
14Peter ShortAustralia29
15Angela ClutterbuckAustralia22

Scroll down for English version

Der Österreichische Quiz-Verband und Fragenautor Stefan Pletzer präsentieren die vierte Ausgabe von "In 80 Fragen um die Welt".  Von 16. Februar bis einschließlich 3. März können Quizzer weltweit das vierte von vier schriftlichen Einzelspieler-Quiz in diesem Jahr unter diesem Titel und mit diesem speziellen Regelwerk spielen: Als Antwort gilt immer ein Land dieser Welt - und jedes Land kommt im gesamten Quiz nur ein einziges Mal vor. Spielzeit: 50 Minuten.

Interessierte Spieler und Quiz-Verbände melden sich bitte unter office@quizaustria.at.

Teilnahmegebühr ist "Pay what you want". Als preisliche Orientierung können gern andere monatliche Einzelspieler-Quiz dienen.

Das Quiz wird an Aufsichtspersonen, die das Quiz in öffentlichen Lokalen anbieten wollen, am Freitag, 15. Februar ausgeschickt. Eure Scores könnt ihr dann bis inklusive Sonntag, 3. März, einreichen. Es gibt eine deutsche und eine englische Version - natürlich mit den inhaltlich identischen Fragen.

Ihr könnte euch hier eine Gratis-Edition von "In 80 Fragen  um die Welt" von September 2017 downloaden.

"In 80 Fragen um die Welt" - September 2017 - zum Download (Antworten auf der letzten Seite):
DEUTSCH | ENGLISCH

Hochscrollen für deutsche Version

The Austrian Quizzing Association and Stefan Pletzer are proud to present the fourth edition of "Around the World in 80 Questions", a single player quiz that can be played worldwide, with four editions in 2019 in February, May, August and November.

All the questions can be answered with the name of one specific country of the world. No country can appear more than once as an answer. You will get 50 minutes to fill out your answer sheets.

The September edition of "Around the World in 80 Questions"  can be played between February 16 and March 3.

If you are interested in competing as a player, as a proctor in a public venue, or in spreading the quiz as head of your country's quizzing association, please contact us by e-mail.

Participation fee is "Pay what you want". Benchmark prices can be other monthly single player quizzes.

The Quiz will be sent to players and proctors on Friday, February 15. From then on you have time until Sunday, March 3, to hand in your scores.

You can download and play a test edition from September 2017 in German or English.

"Around the World in 80 Questions" - September 2017
(see answers on last sheet):

GERMAN | ENGLISH

Krešimir Sučević Međeral wins Around the World in 80 Questions #4/2018

The playing period for the last of four editions of "Around the World in 80 Questions" in 2018 is over. Krešimir Sučević Međeral is the winner of this edition, congratulations!

See here for the end result of 2018 after four editions.

Pos NameNationalityScore
1Krešimir Sučević MeđeralCroatia70
2Ivan JurićCroatia69
2Didier BruyereFrance69
4Ove PõderEstonia68
5Thomas KolåsæterNorway67
5Sebastian KlussmannGermany67
5Kaarel SilmatoEstonia67
8Igor HabalEstonia66
9Manuel HobigerGermany62
9Illar TõnissonEstonia62
9Perica ŽivanovićCroatia62
12Mats SigstadNorway61
13Franco SottopietraAustria60
13Ross EvansAustralia60
13Indrek SalisEstonia60
13Pierre FrotscherGermany60
17Dean KotigaCroatia58
17Igor ČičakCroatia58
19Martin EhrlGermany57
20Jörg WunschGermany56
20Mario AbelGermany56
20Christoph PaninkaGermany56
20Dražen NemetCroatia56
20Fabijan ČorakCroatia56
25Boris RaušCroatia56
26Alexander FeistAustria55
26Jon Inge KoldenNorway55
26Rodrigo CastroPortugal55
26Pavle VerajaGermany55
30Tauno VahterEstonia54
31Franz EichhornAustria53
31Bernd FruhwirthAustria53
31Helmut HahnGermany53
31Dirk VielhuberGermany53
31Lovro JurišićCroatia53
36Jarle KvåleNorway52
37Jörg SchenkGermany51
37Arild TørumNorway51
39Keith AndrewEngland50
40Paulo MartinsPortugal49
41Peter LeitlAustria48
41Thomas DippoltAustria48
41Mati RäliEstonia48
41Šime GverićCroatia48
41Josip PaškovCroatia48
46Katrin TanzerAustria47
46
Julio EstevezArgentina47
46Domagoj ŠestoCroatia47
49Jonas DrossartGermany46
50Andy ÖstreichGermany45
50Borko BarićCroatia45
50Pavao BanićCroatia45
50Goran VesićCroatia45
54Claudia LöschAustria44
54Astrid RiefAustria44
54Nick PerojucRomania44
54Arthur BambergerSwitzerland44
54Dario IvančićCroatia44
59Andreas StolzAustria43
59Dimitar GeorgievBulgaria43
59Niels LindnerGermany43
59Philipp RohrerSwitzerland43
59Regina VierhausGermany43
59Domagoj VogrincCroatia43
59Aaran MohannAustralia43
66Nicholas MartinAustria42
66Fabian KittlAustria42
66Lovro MarinovićCroatia42
69Andreas WinnemNorway41
70Daniela PusskacsAustria40
70Rainer PatzlAustria40
70Edmund WannerGermany40
70José AndréPortugal40
74Ivar BergNorway39
75Hannes KölbersbergerAustria38
75Martin HaasAustria38
75Philip HingstonAustralia38
78Alexander StadlerAustria37
78Bastian FischerGermany37
78Jonas von FlüeSwitzerland37
78Rhys ClaytonWales37
78Stephen HarperAustralia37
83Stefan WibornyAustria36
83Christian KonradAustria36
83Inga RodermundGermany36
83Ivica BrtanCroatia36
83Pedro Morais MartinsPortugal36
88Viktor SteixnerAustria35
88Manfred MatjekaGermany35
88Milan LopacCroatia35
88Pavao CrnkoCroatia35
92Philipp MenardiAustria34
92Bernhard Hampel-WaffenthalAustria34
92Sascha NolteGermany34
92Jim MudrakUSA34
92Susanne van KempenGermany34
92Mario KatušićCroatia34
92Roko Sven SuraćCroatia34
99Michael RenzlerAustria33
99Bernhard RenzlerAustria33
99Hans Arne ForsethNorway33
99Jorge PáramosPortugal33
99Catherine LeesAustralia33
104David MeyersGermany32
104Tobias TürckeGermany32
104Marin BlažetićCroatia32
107Ingo StreithAustria31
107Mischa KarthGermany31
107Mirta ČorićCroatia31
107Juraj KvederCroatia31
111Frank MengelGermany30
111Marten MrotzekGermany30
111Martin VölkleGermany30
111Sofia SantosPortugal30
115Stefanie SchebellaGermany29
115Jan LauxGermany29
115Ivan MarićCroatia29
115Jure CuraćCroatia29
115Siniša KolarićCroatia29
120Simone StreithAustria28
120Stefan VersickGermany28
120Ivana AntončićCroatia28
120Milivoj DretarCroatia28
124Gabrijela ČorkovićCroatia27
125Heike OlleschGermany25
125Michael LauterGermany25
127Axel UhligGermany24
127Michael MatjekaGermany24
127Detlef FlemmingGermany24
127Jan SchreiberGermany24
127Elisabeth MeitingerGermany24
132Daniel LeitnerAustria23
132Barbara KöhlerGermany23
132Stefan Müller-BeckerGermany23
135Oliver WalenciakGermany21
136Jens HeissenbergerAustria20
136Vedran IvičićCroatia20
138Dražen PolićCroatia19
139Hans-Walter ZirkwitzGermany18
139Astrid SpiegelGermany18
139Christoph HornischerAustria18
139Dinko ŠimencCroatia18
143Martin SmolnigAustria17
144Sabine GudathGermany16
144Filip ŠkrlecCroatia16
144Marko MarkovićCroatia16
147Debajyoti AdhikariIndia15
148Anke FlemmingGermany14
149Rüdiger StinshoffGermany13

Scroll down for English version

Der Österreichische Quiz-Verband und Fragenautor Stefan Pletzer präsentieren die vierte Ausgabe von "In 80 Fragen um die Welt".  Von 17. November bis einschließlich 1. Dezember können Quizzer weltweit das vierte von vier schriftlichen Einzelspieler-Quiz in diesem Jahr unter diesem Titel und mit diesem speziellen Regelwerk spielen: Als Antwort gilt immer ein Land dieser Welt - und jedes Land kommt im gesamten Quiz nur ein einziges Mal vor. Spielzeit: 50 Minuten.

Interessierte Spieler und Quiz-Verbände melden sich bitte unter office@quizaustria.at.

Teilnahmegebühr ist "Pay what you want". Als preisliche Orientierung können gern andere monatliche Einzelspieler-Quiz dienen.

Das Quiz wird an Aufsichtspersonen, die das Quiz in öffentlichen Lokalen anbieten wollen, am Freitag, 16. November ausgeschickt. Eure Scores könnt ihr dann bis inklusive Samstag, 1. Dezember, einreichen. Es gibt eine deutsche und eine englische Version - natürlich mit den inhaltlich identischen Fragen.

Ihr könnte euch hier eine Gratis-Edition von "In 80 Fragen  um die Welt" von September 2017 downloaden.

"In 80 Fragen um die Welt" - September 2017 - zum Download (Antworten auf der letzten Seite):
DEUTSCH | ENGLISCH

Hochscrollen für deutsche Version

The Austrian Quizzing Association and Stefan Pletzer are proud to present the fourth edition of "Around the World in 80 Questions", a single player quiz that can be played worldwide, with four editions in 2018 in April, July, September and November.

All the questions can be answered with the name of one specific country of the world. No country can appear more than once as an answer. You will get 50 minutes to fill out your answer sheets.

The September edition of "Around the World in 80 Questions"  can be played between November 17 and December 1.

If you are interested in competing as a player, as a proctor in a public venue, or in spreading the quiz as head of your country's quizzing association, please contact us by e-mail.

Participation fee is "Pay what you want". Benchmark prices can be other monthly single player quizzes.

The Quiz will be sent to players and proctors on Friday, November 16. From then on you have time until Saturday, December 2, to hand in your scores.

You can download and play a test edition from September 2017 in German or English.

"Around the World in 80 Questions" - September 2017
(see answers on last sheet):

GERMAN | ENGLISH

Bestwert bei den 80 Weltfragen: Franco Sottopietra festigt Ranglistenführung

Die vierte und letzte Ausgabe der "80 Fragen um die Welt" im Jahr 2018 ist gespielt und brachte in der bereinigten Österreich-Wertung einen klaren Sieger hervor: Franco Sottopietra beantwortete 60 und damit drei Viertel der Fragen richtig und war damit um fünf Zähler besser als Alexander Feist und sieben besser als Franz Eichhorn und Bernd Fruhwirth.

In der internationalen Wertung reichte diese Leistung inmitten einer starken Konkurrenz aus Deutschland, Estland, Norwegen, Kroatien oder Australien unter 149 Spielern zum bemerkenswerten 13. Platz.

In der internationalen Gesamtwertung gab es diesmal einen kroatischen Doppelsieg: Krešimir Sučević Međeral beantwortete 70 von 80 Fragen richtig und war eine richtige Antwort besser als sein Landsmann Ivan Jurić, der sich den zweiten Platz mit dem französischen Weltklasse-Quizzer Didier Bruyere teilte. Bestwert bei den 80 Weltfragen: Franco Sottopietra festigt Ranglistenführung weiterlesen

Ein Österreicher und ein Rumäne im Gleichschritt

Alexander Feist und Nick Perojuc gewinnen die Wertung der in Österreich spielenden ÖQV-Mitglieder bei den "80 Fragen um die Welt" im September. In der Österreichischen Quiz-Rangliste führt eine Woche vor den Österreichischen Meisterschaften in Wien (12. bis 14. Oktober) weiterhin Franco Sottopietra.

Mit 55 Punkten klassierte sich Johannes Eibl mit einem Zähler Rückstand auf Platz drei, Franco Sottopietra (52) wurde knapp vor Bernhard Hampel-Waffenthal (51) und Andreas Stolz (50) Vierter. In der internationalen Wertung reichte es für Alex als besten Österreicher zu Platz 22.

Der internationale Sieg in der dritten 2018er-Ausgabe des von Stefan Pletzer zusammengestellten Quiz geht diesmal an Sebastian Jacoby ("Gefragt - Gejagt") aus Deutschland, der mit 72 Punkten eine Frage mehr richtig beantwortete als der frischgebackene Irish-Open-Champion Mark Henry und Thomas Kolåsæter. Der Norweger führt damit die Gesamtwertung vor dem abschließenden Event Ende November vor den Deutschen Sebastian Klussmann und Martin Ehrl an. Bester Österreicher ist Alex Feist auf dem starken 5. Zwischenrang. 142 Spieler aus 15 Ländern waren diesmal dabei, herzlichen Dank!

Ein Österreicher und ein Rumäne im Gleichschritt weiterlesen