Archiv der Kategorie: Tulln

Siege für Martin Haas, Franz Eichhorn und Michael Domanig bei Ö-Quiz im Dezember

Martin und Franz teilen sich den Erfolg bei den Ö80 von Johannes Eibl, Mischa gewinnt Michael Renzlers ENTERTAINMENT-ÖK50. Dazu fährt Franco Sottopietra einen klaren Erfolg bei den Hot 100 ein. Das Squizzed-Ergebnis wird nach der Entscheidung der Schiedsgerichtsfälle veröffentlicht.

Auf Platz drei bei den Ö80 Dezember kam Alex Feist, der mit 50 richtigen Antworten nur eine weniger hatte als das Sieger-Duo. Auf Platz drei kamen Nicholas Martin und Bernd Fruhwirth mit jeweils 48 Punkten.

RANG ΣGEENWILISPMEWEKU
1Martin Haas5177656776
1Franz Eichhorn5165765877
3Alexander Feist5055667687
4Nicholas Martin4846677756
4Bernd Fruhwirth4875655488
6Katrin Tanzer4573763487
6Thomas Dippolt4557747663
8Gerald Rechberger4486854445
8Patrick Lainer4465942567
10Claudia Lösch4364655377
10Philipp Andesner4344865565
12Ingo Streith4265845464
12Rainer Patzl4285458354
12Bernhard Hampel-Waffenthal4255744746
15Andreas Stolz4165535386
15Julio Estevez4152455497
17Fabian Kittl4054746635
17Stefan Wiborny4055734655
19Alexander Stadler3953654556
20Michael Domanig3765344645
21Martin Smolnig3654545454
22Nino Kadletz3535345474
22Bernadette Prinz3545463445
22Simone Streith3555662533
25Hannes Kölbersberger3246324382
25Astrid Rief3233353645
27Sebastian Köstlbauer2945331346
28Siegfried Firmkranz2554433123
29Daniela Pusskacs2214332423
29Karin Viveros2252131046
31Andrea Hackl1922411414
32Doris Firmkranz1834121214

Vielen Dank an alle 32 Spieler und besonders an Autor Johannes Eibl! Die Ö80 im Jänner 2020 werden zum zweiten Mal in der Ö80-Geschichte von Daniela Pusskacs und Thomas Dippolt zusammengestellt. Die Spielphase läuft von 18. Jänner bis 2. Februar. Die genauen Termine für jede Stadt findet ihr - mehr oder weniger akkurat - hier. Die eben gespielte und alle anderen Ö80-Ausgaben findet ihr (bald) in unserem Quiz-E-Markt zum Download. Die Kategorien-Besten der letzten zwölf Monate findet ihr - unregelmäßig aktualisiert - hier. Bitte um Geduld.

Die letzte Ausgabe der ÖK50 im Jahr 2019 kam aus der Kategorie ENTERTAINMENT und wurde von Michael Renzler gestaltet. 36 Spieler waren dabei. Mit 38 Punkten eroberte Michael Domanig seinen zweiten ÖK50-Saisonsieg nach der Kategorie KULTUR im Juli. Insgesamt gab es bei den acht Kategorien in diesem neu eingeführten Quiz-Format neun verschiedene Sieger. So war's auch gedacht! 😀

Und auch das Endergebnis bei den Hot 100 im Dezember liegt vor: 62 Punkte bedeuteten einen eindeutigen Erfolg für Franco Sottopietra vor Nicholas Martin (58) und Stefan Pletzer (54). Vielen Dank an 28 Spieler!

Die ersten Hot 100 im neuen Jahr können von 4. bis 19. Jänner gespielt werden.

November: Siege für Nicholas Martin, Martin Haas, Franco Sottopietra und Nick Perojuc

Gespielt wurden Ö80, Squizzed und In 80 Fragen um die Welt. Für Nicholas war es der Premieren-Sieg bei den Ö80, womit er die Chancen auf den Jahressieg im "Race 2019" wahrt. Dafür schlug Martin Haas mit seinem ersten Erfolg bei Squizzed zurück.

Mit einem Respektabstand von vier Punkten hinter der 58er-Marke von Nicholas belegte Martin Haas bei den Ö80 im November von Matze Daxer Platz zwei. Mit 50 Punkten kam ÖQV-Ranglistenvierter Johannes Eibl auf Range drei.

PSPIELER_INΣGEENWILISPMEWEKU
1Nicholas Martin5888688857
2Martin Haas5497556859
3Johannes Eibl5077566667
4Alexander Feist4878657465
5Philipp Andesner4896664548
6Christian Konrad4598254647
7Franz Eichhorn4578546546
8Bernhard Hampel-Waffenthal4578555645
9Stefan Wiborny4556475549
10Nino Kadletz4378357247
11Thomas Doppelreiter4376357636
12Michael Domanig4275343758
13Viktor Steixner4053466475
14Andreas Stolz4093635455
15Katrin Tanzer3986626344
16Clemens Streitberger3963765345
17Astrid Rief3996524436
18Simone Streith3983546445
19Matthias König3884226655
20Claudia Lösch3875346355
21Michael Renzler3877535335
22Ingo Streith3873556336
23Daniela Pusskacs3876355255
24Bernd Fruhwirth3764525348
25Rainer Patzl3783554354
26Thomas Dippolt3486244145
27Gerald Rechberger3271443355
28Oliver Langreiter3263544343
29Hannes Kölbersberger3264344353
30Martin Smolnig3255336334
31Bernadette Prinz2954445322
32Patrick Riedisser2954445322
33Herbert Bleyer2570145044
34Andrea Hackl2554432124
35Arthur Bamberger2460123255
36Stefan Stummer2354342122
37Karin Viveros2361224134
38Anton Müllner2260025144
39Caroline Kilga2141234124
40Bettina Kulmer2043313141
41Siegfried Firmkranz1851104133
42Amara Trnovac-Shata1722132223

Vielen Dank an alle 42 Spieler und besonders an Autor Matze Daxer! Die Ö80 im Dezember 2019 werden zum dritten Mal in der Ö80-Geschichte von Johannes Eibl zusammengestellt. Die Spielphase läuft von 7. bis 22. Dezember 2019. Die genauen Termine für jede Stadt findet ihr - mehr oder weniger akkurat - hier. Die eben gespielte und alle anderen Ö80-Ausgaben findet ihr (bald) in unserem Quiz-E-Markt zum Download. Die Kategorien-Besten der letzten zwölf Monate findet ihr - unregelmäßig aktualisiert - hier. Bitte um Geduld.

Die vierte Ausgabe von "In 80 Fragen um die Welt" im Jahr 2019 endete mit einem Ex-aequo-Erfolg für Einzel-Staatsmeister Franco Sottopietra und dem in Wien spielenden EQC-Quizzer Nick Perojuc aus Rumänien mit jeweils 62 richtigen Antworten von 80 Fragen. Alex Feist wurde mit 60 Punkten Dritter.

PSPIELER_INΣGeEnWiLiSpMeWeKu
1Franco Sottopietra62575991098
2Nick Perojuc6297679897
3Alexander Feist6068867997
4Bernd Fruhwirth5689756975
5Johannes Eibl5559765797
6Michael Domanig5589646967
7Andreas Stolz5366878675
8Franz Eichhorn5368667884
9Nicholas Martin5378657776
10Katrin Tanzer52487451068
11Clemens Streitberger5187655875
12Rainer Patzl5176579755
13Philipp Andesner5059646776
14Fabian Kittl4946586794
15Herbert Bleyer4957736867
16Claudia Lösch4858756764
17Hannes Kölbersberger4876845774
18Martin Haas4858553769
19Michael Renzler4879732686
20Alexander Gärtner4657544678
21Christian Konrad4576455666
22Viktor Steixner4566754593
23Matthias König4455656764
24Thomas Doppelreiter4145654575
25Arthur Bamberger4045634567
26Astrid Rief3759433553
27Daniela Pusskacs3727434557
28Thomas Dippolt3746335475
29Siegfried Firmkranz3635723565
30Stefan Stummer3443534753
31Simone Streith3335323854
32Anton Müllner3246613444
33Ingo Streith3244526452
34Karin Viveros3264433534
35Stefan Wiborny3143551454
36Bernhard Hampel-Waffenthal2622423454
37Martin Smolnig2643421345
38Caroline Kilga2522546033
39Maria Rosa Babinsky811301101

Und schließlich das Squizzed-Ergebnis im November: Hier holte Martin Haas den Sieg mit 66 Punkten vor Michael Domanig mit 65 und Nicholas Martin mit 63.

Die nächste Spielphase von Squizzed läuft von 14. bis 29. Dezember.

Quizzen im Dezember 2019 mit Quizderby XL, British Open, ÖK50 ENTERTAINMENT

Behalte den Überblick im Quiz-Dickicht mit dem ÖQV-Terminplan, der Monat für Monat über die aktuellen Quiz-Veranstaltungen informiert. Anmelden könnt ihr euch zu allen Veranstaltungen per Mail an den ÖQV.

Der Höhepunkt im Dezember, abgesehen vom Christkind, ist das Quizderby XL am 7. Dezember, 15.30, das gleichzeitig das Finale des Race 2019 markiert. Einige neue Regeln - Duo statt Einzel in den wesentlich einfacher gemachten schriftlichen Runden, kein Finale mehr, strafferes Programm - sollen gegenüber der ersten Ausgabe im März für noch mehr Action sorgen. Neu ist neben Graz, Wien und Innsbruck mit Zürich eine vierte Stadt, auch wenn dort wohl nur ein einziges Schnupper-Team mit Fernsehjäger Manuel Hobiger antreten wird. Erneut gibt es am Ende Einzel- und Teamwertungen sowie das große Städte-Ranking. Titelverteidiger ist Innsbruck. "Normales" Quizderby gibt's im Dezember keines.

QUIZDERBY XL
GRAZ: 7. Dezember, 15:30, The Office Pub
WIEN: 7. Dezember, 15:30, Ammutson
INNSBRUCK: 7. Dezember, 15:30, Brennpunkt
ZÜRICH: 7. Dezember, 15:30, McGee's

Zu gewinnen gibt es pro österreichische Stadt für die drei Tagesbesten insgesamt 100 Euro, dazu nochmal 200 Euro für die Gesamtbesten. Außerdem 500 Ranglistenpunkte, wodurch sich das Race 2019 beim allerletzten Quiz entscheiden dürfte. Alex Feist, Martin Haas und Nicholas Martin sind eine Woche vor dem Zielstrich nur durch einen Wimpernschlag getrennt. Sie rittern um die Nachfolge von Franco Sottopietra, der das Race 2018 gewann, heuer aber einfach zu wenig zum Spielen kam und nur mehr um die Top 10 kämpft. Diese erhalten übrigens ebenfalls nach dem Quizderby XL eine Prämie in Gesamthöhe von 1.000 Euro für ihre Quiz-Leistungen.

Ausklingen lassen wir den noch jungen Abend - geplantes Ende des Quizderby XL ist ungefähr um 18.00 Uhr - mit der erstmals veranstalteten ÖQV-Weihnachtsfeier. Für diese lässt der ÖQV in Graz Bier im Wert von 300 Euro und in Wien Craft-Beer im Wert von 150 Euro fließen. In Innsbruck gibt's sogar eine warme Mahlzeit vom Futterkutter. Greift zu, so lange der Vorrat reicht, gern geschehen! ÖQV-Mitglieder und Quizderby-Spieler werden natürlich bevorzugt behandelt. Ein kleines Quiz gibt's übrigens selbst auf der Weihnachtsfeier, eh klar.

Um noch so viel Quiz-Vergnügen wie möglich - und vor allem Chancen zum Punkte geiern - vor dem Saisonfinale unterzubringen, hat der ÖQV die achte und letzte 2019er-Ausgabe der ÖK50 um eine Woche vorverlegt. Das 50-Fragen-Set von Michael Renzler beschäftigt sich mit Musik (klassisch wie Pop) sowie Fernseh- und Online-Unterhaltung unter dem Umbrella Term ENTERTAINMENT.

ÖK50 ENTERTAINMENT
GRAZ: 3. Dezember, 18:30, The Office Pub
WIEN: 2. Dezember, 18:00, na-nÓg
INNSBRUCK: 4. Dezember, 18:00, Tribaun
TULLN: bitte bei Rainer Patzl oder dem ÖQV erkundigen.

Die Spielperiode läuft bis 15. Dezember. Fürs Race 2019 wird nur eine Zwischenabrechnung mit allen vorliegenden Resultaten bis zu diesem Zeitpunkt gemacht.

Der 7. Dezember ist ein echter Quiz-Großkampftag, denn neben Quizderby XL und ÖQV-Weihnachtsfeier geht es bei den British Open zum vierten Mal in dieser Saison bei einem offenen Turnier eines anderen nationalen Quizverbands um maximal 500 Punkte für die ÖQV-Rangliste. 240 Fragen warten auf eure richtige Antworten, gespielt werden muss fürs Race 2019 vor dem Quizderby XL, für die "normale" ÖQV-Rangliste reicht uns auch noch 8. Dezember, aber dann ist Schluss.

BRITISH OPEN
GRAZ: bitte bei Ingo Streith oder dem ÖQV erkundigen.
INNSBRUCK: 7. Dezember, 12:00, Brennpunkt
WIEN: bitte bei Alex Feist oder dem ÖQV erkundigen.

Und weil der Tag so schön ist, beginnen auch die Spielperioden für die Ö80, diesmal von Johannes Eibl zusammengestellt, und den Hot 100 am 7. Dezember - und enden am 22. Dezember.

Ö80
GRAZ: 10. Dezember, 18:30, The Office Pub
WIEN: 9. Dezember, 18:00, na-nÓg
INNSBRUCK: 11. Dezember, 18:00, Tribaun
TULLN: bitte bei Rainer Patzl oder dem ÖQV erkundigen.

HOT 100
GRAZ: 17. Dezember, 18:30, The Office Pub
WIEN: 16. Dezember, 18:00, na-nÓg
INNSBRUCK: 18. Dezember, 18:00, Tribaun
TULLN: bitte bei Rainer Patzl oder dem ÖQV erkundigen.

Das Saisonfinale von Squizzed läuft von 13. bis 27. Dezember. Spielen könnt ihr Squizzed zum Beispiel beim Super-Samstag in Innsbruck oder dem Super-Sonntag in Wien.

SQUIZZED
GRAZ: bitte bei Ingo Streith oder dem ÖQV erkundigen.
WIEN: 15. Dezember, ab 14:00, Ammutson
INNSBRUCK: 18. Dezember, 18:00, Tribaun

INNSBRUCK SUPER-SAMSTAG: 14. Dezember, ab 14:00, Brennpunkt, mit ÖK50 ENTERTAINMENT, Ö80, Squizzed, Hot 100
WIEN SUPER-SONNTAG: 15. Dezember, ab 14:00, Ammutson, mit ÖK50 ENTERTAINMENT, Ö80, Squizzed, Hot 100

Spielen könnt ihr bei Bedarf - bitte Mail an den ÖQV - auch das Hi-Lo-Quiz des Ukrainers Vadim Bondar, ein monatliches, schriftliches 150-Fragen-Einzelspieler-Quiz, geteilt in 75 High-Brow- und 75 Populist-Fragen.

Auf Pubquiz-Ebene gibt's von jenen Quiz, die für die ÖQV-Rangliste zählen, folgende Neuigkeiten:

  • In Innsbruck spielen wir die 62. Ausgabe des Weltquiz im Weli am 15. Dezember, 19:30. 12 von 13 Teams stehen fest, eine Wildcard wird noch vergeben.
  • Das TRIBAUN-Quiz 3.0: VOI ZACH! wandert in KW 49 von Donnerstag, 5. Dezember, auf Mittwoch, 4. Dezember (18:45). Das TRIBAUN-Quiz 2.0: EASY WIN! wird am 5. Dezember von Lisi Amalthof moderiert, ebenfalls das klassische TRIBAUN-Quiz am Mittwoch, 11. Dezember.
  • Im Pointers in Wien findet am 5. Dezember bereits das letzte Quiz des Jahres statt, dann ist Pause bis zum neuen Jahr.

Ansonsten könnt ihr euch die am 3. Dezember erschienene Ausgabe des Magazins "TV-Media" zu Gemüte führen mit einem Überblick aller (neuen) Fernsehquiz in Österreich und Deutschland und einigen markigen Sprüchen von yours truly.

ÖQV-Einzelquiz im September gehen an Bernd Fruhwirth und Martin Haas

Während bei den Ö80 einmal nicht die "üblichen Verdächtigen" die Spitzenpositionen belegten, gab es bei den ÖK50 MEDIEN einen Favoritensieg.

Sehr spannendes Ergebnis bei den Ö80 im September, die vom Tullner "Fernsehquiz-Stammgast" Rainer Patzl zusammengestellt wurden: Mit 46 Punkten durfte sich Bernd Fruhwirth, ebenfalls bekannt durch einen großartigen Erfolgslauf bei einem Fernsehquiz ("Quizmaster" auf Servus TV), über seinen ersten Erfolg bei einem österreichweit gespielten Einzelspieler-Quiz freuen. Nur knapp am Sieg, es wäre ebenfalls sein erster gewesen, schrammte ÖQV-Vorstandsmitglied Andi Stolz mit 45 Punkten auf Platz zwei vorbei. Den dritten Platz teilen sich Alex Feist, Michael Domanig und der Deutsche Andy Östreich, der sich offensichtlich auch in Österreich exzellent auskennt.

PSPIELER_INΣGeEnWiLiSpMeWeKu
1Bernd Fruhwirth4679846435
2Andreas Stolz4575657357
3Alexander Feist4466556565
4Andy Östreich4444775755
5Michael Domanig4400000000
6Martin Haas4359722837
7Nicholas Martin3956646624
8Simone Streith3776346533
9Claudia Lösch3653526474
10Alfons Schlofer3665454435
11Franco Sottopietra3556522555
12Philipp Andesner3457422842
13Alexander Stadler3444628334
14Franz Eichhorn3344444553
15Christian Konrad3348403536
16Nino Kadletz3357236352
17Johannes Eibl3243672343
18Oliver Langreiter3247515253
19Ingo Streith3225327346
20Daniela Pusskacs3124464443
21Thomas Dippolt3123456542
22Julio Estevez3134533355
23Katrin Tanzer3155532524
24Christoph Hornischer3036436242
25Thomas Doppelreiter2946336313
26Philipp Menardi2833168142
27Siegfried Firmkranz2523326342
28Michael Renzler2437313520
29Peter Lochmann2340331246
30Viktor Steixner2242504043
31Karin Viveros2242051226
32Doris Firmkranz2213333342
33Matthias König2122325232
34Astrid Rief2114143323
35Gerald Rechberger2143420035
36Bernhard Hampel-Waffenthal2013511333
37Arthur Bamberger2051510152
38Daniel Leitner1934231123
39Sebastian Köstlbauer1823250105
40Caroline Kilga1811244411
41Inga Rodermund1711261240
42Andrea Hackl1313003132
43Bernadette Prinz1303240211
44Julia Heinl1013032001
45Maria Rosa Babinsky1002131111

Vielen Dank an alle Spieler und besonders an Autor Rainer Patzl! Die Ö80 im Oktober 2019 werden zum dritten Mal in der Ö80-Geschichte nach November 2017 und November 2018 von ÖQV-Vorstandsmitglied Katrin Tanzer zusammengestellt. Die Spielphase läuft von 19. Oktober bis 3. November, beginnend mit QuizAustria 2019 in Innsbruck. Die genauen Termine für jede Stadt findet ihr - mehr oder weniger akkurat - hier. Die eben gespielte und alle anderen Ö80-Ausgaben findet ihr (bald) in unserem Quiz-E-Markt zum Download. Die Kategorien-Besten der letzten zwölf Monat findet ihr - unregelmäßig aktualisiert - hier.

Bei den ÖK50 in der Kategorie MEDIEN hätte es mit einem Blick auf die Kategorien-Rangliste nur zwei mögliche Sieger geben können. Hätte, weil sich Michael Domanig als Autor des 50-Fragen-Quiz selbst aus dem Siegesrennen nahm. So war die Bahn frei für Martin Haas, der seiner Favoritenrolle mit 42 Punkten gerecht wurde. Bis die letzten Ergebnisse eintrafen, hatte es auch nach einem Erdrutsch-Sieg mit zwölf Punkten Vorsprung ausgesehen, doch mit Nicholas Martin (31 Punkte) und vor allem Christian Konrad mit starken 41 richtigen Antworten schoben sich dann doch noch zwei Grazer Quizzer weit nach vorne in der Ergebnisliste. Bei beiden September-Quiz zusammengerechnet waren übrigens mehr als 80 Spieler dabei, herzlichen Dank!

Herzlichen Dank an alle Spieler und besonders an Quiz-Autor Michael Domanig! Die nächste ÖK50-Kategorie heißt GESCHICHTE. Von 19. Oktober bis 3. November könnt ihr dieses Quiz aus der Feder von Peter Leitl spielen, beginnend mit der Samstags-Matinee bei QuizAustria 2019.